30 Jahre Consulting Realisierung Training Controlling

« Zur Artikelübersicht

Unternehmensberatung Zielvereinbarung

Zielvereinbarungen einführen, Zielvereinbarungssystem einführen

Zielvereinbarungen einführen

Zielvereinbarungen einführen


Zielvereinbarungen einführen, Zielvereinbarungssystem einführen, Zielvereinbarungsgespräche einführen… Wie auch immer es genannt wird, unseren Kunden geht es bei solchen Vorhaben primär um Motivation und Ausrichtung auf die relevanten Business Ziele.

Sobald das Thema Zielvereinbarungen einführen ernsthaft auf die Agenda genommen wird, entstehen – wie bei nahezu jeder Veränderung – jedoch stets auch eine Menge Vorbehalte und Widerstände. Mithilfe eines Kick-Off-Workshops kommen sie auf den Tisch.

Widerstände und Vorbehalte kennen

Ob die Vorbehalte und Widerstände berechtigt sind oder nicht: Wer formale Zielvereinbarungsgespräche einführen will, benötigt die Zustimmung des Personal- bzw. Betriebsrats. Werden dessen Bedenken nicht ernst genommen und bei dem Einführen des Zielvereinbarungssystems nicht ausreichend berücksichtigt, ist das Ausbleiben der Zustimmung absehbar.

Was denkt die Belegschaft? Welche ersten Gerüchte werden durch die Flure gefunkt? Manch einer der Mitarbeiter befürchtet vielleicht, dass mit dem Einführen von Zielvereinbarungen lediglich der Boden für die Flexibilisierung des Entgeltsystems bereitet werden soll. Andere sehen hierin die Gefahr, dass sie in Zukunft von Ihren Chefs im Zielvereinbarungsgespräch zum Überschreiten ihrer Belastungs- und Leistungsgrenzen verführt oder sogar verpflichtet werden.

Zielvereinbarungen einführen und seine Folgen

Und was geschieht künftig bei Nichterreichen der erwarteten und vereinbarten Ziele? Wird es weitere Konsequenzen geben? Soll durch das Einführen von Zielvereinbarungen das Leistungsniveau der Low- und Underperformer gezielt aufgedeckt werden?

Nicht allzu viele Arbeitnehmervertretungen werden ein Interesse daran haben, der Arbeitgeberseite Instrumente an die Hand zu geben, mit denen Kündigungen künftig leichter begründet und umgesetzt werden können.

Zielvereinbarungen einführen und sein Aufwand

Bedenken können aber auch von den Führungskräften des Unternehmens kommen. Nicht selten wird aus diesem Kreis auf den hohen Aufwand für das Führen der Zielvereinbarungsgespräche verwiesen und der Nutzen infrage gestellt.

Häufig sind auch Widerstände aus dem Personalmanagement zu hören. Es wird üblicherweise mit der Aufgabe betraut, Zielvereinbarungen einzuführen. Oftmals befürchten Personalmanager den zeitlichen bzw. personellen Aufwand für das Einführen des Zielvereinbarungssystems, für dessen Pflege und kontinuierliche Aktualisierung sowie für das Nachhalten, ob und wie die Zielvereinbarungsgespräche geführt worden sind.

Widerstände kennen und managen

Damit all diese Vorbehalte frühzeitig aufgenommen und für alle Seiten zufriedenstellend bearbeitet werden können, bieten wir einen eintägigen Kick-Off-Workshop an. Hier wird zunächst eine gemeinsam getragene Entscheidung herbeigeführt, ob ein Zielvereinbarungssystem eingeführt werden soll.

Zudem wird darüber diskutiert und entschieden, nach welchen Grundprinzipien dieses künftig ausgestaltet werden soll. Außerdem wird eine Übereinkunft über die Einführungsschritte und –termine erzielt.

Zielvereinbarungen sicher einführen

Erwarten Sie eine fach-, einführungs- und anwendungskundige Input-Moderation. Das IOGW Kompetenz Center Zielvereinbarung verfügt über eine ausreichende Zahl an Experten für jede Branche, jede Unternehmensgröße und jede Zielgruppe.

Die Experten des Kompetenz Centers wissen nicht nur, wie man Zielvereinbarungssysteme einführt, sondern kennen auch die Umsetzung: Prozesse, Techniken und Methoden, wie Zielvereinbarungsgespräche mit geringstmöglichem Aufwand und höchstmöglichem Nutzen geführt werden.

Optimal starten

Zielvereinbarungssystem einführen, Zielvereinbarungen einführen, Zielvereinbarungsgespräche einführen – starten Sie optimal mit einem vom Experten moderierten Kick-Off-Workshop.

Einen möglichen Ablauf, Referenzen und Teilnehmerstimmen senden wir Ihnen gern zu. Wenn Sie über mögliche Inhalte und die Agenda mit einem unserer Experten sprechen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

Zielvereinbarungen einführen: Weiterführende Links:

IOGW Consulting | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 8 votes
Name
I.O. Group Wolf
Bezeichnung
Zielvereinbarungen einführen (Kick-Off-Workshop)
Preis (netto)
EUR 2.900

I.O. Group Wolf | Wir bieten Unternehmen und Organisationen hoch professionelle Lösungen zur Steigerung von Performanz, Effizienz und Effektivität: Consulting, Realisierung, Training, Erfolgscontrolling.