30 Jahre Consulting Realisierung Training Controlling

Kundenloyalität durch Mitarbeiterloyalität

Kundenloyalität

Kundenloyalität, Kundenzufriedenheit, Kundenorientierung – wer diese Herausforderung in Vertrieb und Marketing angehen möchte, startet am besten bei seinen Angestellten. Kundenbindung ist nur mit loyalen Mitarbeitern zu erreichen.

Lesen Sie: Kundenloyalität durch Mitarbeiterloyalität

Zielvereinbarung Ablauf, Zielvereinbarung Prozess gestalten

Wie genau und mit welchen Mitteln kann die Aufwand-Nutzen-Relation der Zielvereinbarungen verbessert werden? Eine weitere „Short Method“ des quayou Verlags bietet dem Leser wertvolle Inhalte in hoch komprimierter Form. Obgleich das e-book den Titel „Einen Zielvereinbarungsprozess für das Vertriebsmanagement aufbauen“ trägt, ist es nicht nur für Führungskräfte des Vertriebs von hohem Nutzen.

Lesen Sie: Ablauf und Prozess der Zielvereinbarung gestalten

Vertriebs-Controlling

Ein verlässliches Vertriebs-Controlling liefert genau die Kennzahlen, die Vertriebsführungskräfte für vertriebsstrategische Entscheidungen, für die Umsetzung der Vertriebsstrategie und für die Erfolgskontrolle von Vertriebsaktivitäten benötigen. Das kompakte, eintägige Seminar „Vertriebs-Controlling“ vermittelt einen umsetzungs- und praxisbezogenen Überblick, Best-Practices und Fallbeispiele.

Lesen Sie: Vertriebs-Controlling (Seminar in München, Hannover, Leipzig und Köln)

Psychologie für Vertriebsführungskräfte

Führungskräfte in Vertrieb und Verkauf, die Vertriebsteams oder Vertriebsorganisationen im Innendienst oder Außendienst erfolgreich zu führen haben, müssen Handlungsweisen und Verhaltensmuster der Mitarbeiter erkennen, richtig deuten und verstehen. In diesem Seminar werden das individuelle Psychologie-Wissen und das führungspsychologische Know-how aufgefrischt und ergänzt.

Lesen Sie: Psychologie für Führungskräfte im Vertrieb (Seminar in Düsseldorf, Berlin, Hamburg und München)

Anreiz für nachhaltigen Vertriebserfolg

Ein Bonus als Anreiz für Vertriebsmitarbeiter soll Engagement, Motivation und Leistungsbereitschaft fördern. Zudem soll hierdurch eine leistungsorientierte Entgeltdifferenzierung von High Performern und leistungsschwachen Mitarbeitern erfolgen. Was Vertriebsleiter beachten müssen, damit dieser Bonus nicht lediglich einen kurzfristigen Anreiz bewirkt, ist Thema des Seminars in Frankfurt.

Lesen Sie: Bonus als Anreiz für nachhaltigen Vertriebserfolg (Seminar in Frankfurt)